Als Schüler Geld verdienen

Auch als Schüler hat man Wünsche und Träume. Die lassen sich leider oft nur mit Geld umsetzen. Ein Smartphone oder eine Reise kommen ja nicht von irgendwo her. Aber das Taschengeld oder Geburtstaggeld reicht eben auch nicht immer aus, um sich diese Wünsche zu erfüllen. Geld verdienen ist da wohl die einzige Möglichkeit, doch das ist auch nicht immer ganz einfach, vor allem nicht für Schüler. Denn viele Betriebe nehmen keine Schüler mehr auf, weil ihnen das temporäre Arbeitsverhältnis nicht passt oder es ein grundsätzliches Misstrauen gibt. Zudem sind die Schulzeiten selbst schon ein gewisses Hindernis für einen Arbeitsplatz.

Es gibt Angebote – man muss nur suchen

Aufgeben sollte man nach den ersten paar Absagen noch nicht. Denn es gibt durchaus Angebote und Plätze für Schüler. Die müssen aber erstmal gefunden werden. Oft dringen solche Nachrichten aber nicht bis zu den Schülern durch. Es gibt Online Plattformen, bei denen Unternehmen besondere Möglichkeiten bereitstellen, mit denen man als Schüler Geld verdienen kann. Besonders häufig sind da Unternehmen, die auch noch weit in den Abend hinein geöffnet haben, also dann, wenn die Schule schon längst vorbei ist, etwa ein Kino oder Discounter. Doch klassische Jobs sind nicht die einzige Möglichkeit.

Alternativ Geld verdienen

Ferienjobs sind eine gute Alternative zum herkömmlichen Job. Zwar dauert ein Ferienjob, der meist in den Sommerferien stattfindet, nicht so lang, dafür stimmt die Bezahlung aber. Oft bieten die Stadtwerke oder Umweltbetriebe der Stadt solche Ferienjobs an. Anders geht es auch Online. Wer etwa gute Schreibfertigkeiten besitzt und sicher in Rechtschreibung und Grammatik ist, für den kann ein Nebenjob als Texter attraktiv sein. Wer zügig und effizient Arbeiten kann, kommt so schon mal über den Mindestlohn. Oft wird aber ein Gewerbeschein benötigt, den man häufig erst ab 18 bekommt oder mithilfe eines Elternteils, sofern man noch Minderjährig ist.

Als Schüler Geld verdienen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to top